Geographische Lage

Mühringen liegt 8,5 km südöstlich von Horb am Neckar und grenzt an die Gemeinden Empfingen (Landkreis Freudenstadt), Haigerloch (Zollernalbkreis) und Starzach (Landkreis Tübingen).

Mühringen liegt im Tal des Flusses Eyach.
Der historische Teil Mühringens, mit dem Schloss Hohenmühringen, den Kirchen und den historischen Gebäuden, liegt links der Eyach.
Der Ortsteil Mühringens, rechts der Eyach, ist mehrheitlich in den letzten 50 Jahren entstanden.

Struktur und Strukturdaten

Gemarkungsfläche:  493 ha,

Höhenangabe:         376 m - 516 m über NN

Einwohnerzahl:        970 Einwohner (Stand: 31.03.2015)

 

Gemeindewappen

Zwei schräg gekreuzte, golden brennende schwarze Fackeln auf rotem Grund.

Im Gemeindewappen wird das Schultheißensiegel aus dem Jahre 1793 wiedergegeben.

 

 

 

Das „Horber Amtsblatt“ mit den Veröffentlichungen der Stadt Horb, Informationen und Veranstaltungstipps, bekommen Sie wöchentlich, kostenlos ins Haus.

Informationen und Veranstaltungstermine der Stadtteile „Ahldorf – Mühlen – Mühringen“ können Sie dem Innenteil des „Horber Amtsblatts“ entnehmen. Dieser Teil ist kostenpflichtig und kann beim

Primo-Verlag Geiger
72160 Horb am Neckar
Internet: www.primoinfo.de

bestellt werden.